in , , ,

Lerne mehr über die Welt von Pentiment mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer

- Werbung -
Reading Time: 6 minutes

Summary

  • Tauche mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer in die Welt des Mittelalters und die Inspirationen hinter Pentiment ein
  • In Pentiment erkundest Du eine von spätmittelalterlichen Manuskripten inspirierte und illustrierte Welt, in der Europa von politischen und religiösen Unruhen heimgesucht wird
  • Pentiment erscheint am 15. November für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10/11 PC, als Teil des Game Pass und via Steam für 19,99 Euro

Ab dem 15. November reist Du mit Pentiment, dem jüngsten Spiel von Obsidian Entertainment, in eine einzigartige von spätmittelalterlichen Manuskripten und historischen Gegebenheiten inspirierte Welt. Du schlüpfst in die Rolle des Kunstgesellen Andreas Maler, der in der Abtei Kiersau nahe der oberbayerischen Stadt Tassing arbeitet. Zu Beginn dieses 25 Jahre umspannenden Abenteuers steht der mysteriöse Mord eines Adeligen und schnell wir Dein guter Freund, Bruder Piero, zum Hauptverdächtigen. Es liegt an Dir, seine Unschuld zu beweisen.

- Werbung -
- Werbung -

Zu Beginn des Abenteuers hast du die Möglichkeit, über die genaue Ausrichtung Deiner Ausbildung und Deines Lebensstils zu entscheiden. Diese Entscheidungen definieren Andreas und wirken sich auf die vielen Dialogoptionen aus, die Dir im Laufe des Spiels zur Verfügung stehen. Ob Hedonist, Okkultist, Mediziner oder Theologe – die Wahl liegt bei Dir. Auf diese Weise hast Du über Andreas’ Hintergrund und Wissen die Möglichkeit, noch tiefer in die Zeit des Spätmittelalters einzutauchen.

Lerne mehr über die Welt von Pentiment mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer

Der Schauplatz von Pentiment ist von einer bunten Mischung aus fiktiven Romanen und Sachbüchern inspiriert. Um Dich thematisch noch besser auf Dein Abenteuer in Pentiment einzustimmen, teilt Game Director Josh Sawyer die wichtigsten Buchtitel, die ihm als Inspiration in der Spieleentwicklung gedient haben. Diese Bücher erzählen Dir mehr über das komplexe Verhältnis von Staat und Religion, die zur Zeit von Pentiment immer wieder aufeinanderprallen. Sie erzählen, wie sich Menschen im Laufe der Zeit verändern können, wie das Leben spätmittelalterlicher Bauern aussah und wie Bildung und Aufklärung zu Konflikten mit der Kirche führen können. Viele dieser Themen werden Dir im Verlauf von Pentiment ebenfalls begegnen – auf die eine oder andere Weise.

Die Pentiment-Leseliste von Game Director Josh Sawyer

“Dürer’s Journeys: Travels of a Renaissance Artist” (Englisch) von Susan Foister und Peter van den Brink
“Eine wunderbare Zusammenstellung von Essays, die sich mit den Reisen des Künstlers Albrecht Dürer aus dem 16. Jahrhundert und deren Auswirkungen auf sein Leben beschäftigen. Dürer führte im Laufe der Jahre eine Reihe von Reisetagebüchern, die unglaubliche Einblicke in seine Gedanken über die Kunst, seine Zeitgenoss*innen, andere Kulturen und die Veränderungen in seiner Heimat, bieten. Dieses gebundene Buch enthält auch viele Illustrationen, sowohl von Dürer als auch von anderen europäischen Künstler*innen der damaligen Zeit.”

Anmerkung von Xbox Wire DACH-Redakteur Sandro Odak:Dürer’s Journeys: Travels of a Renaissance Artist wurde nicht ins Deutsche übersetzt. Wer sich trotzdem lieber in deutscher Sprache mit Dürers Reise-Essays auseinandersetzen möchte, kann einen Blick in “Dürer war hier: Eine Reise wird Legende” vom selben Autoren Peter van den Brink werfen. Dieses Werk beschäftigt sich in 26 Essays mit einer für Dürer besonders wichtigen Reise, die ebenfalls mit Illustrationen des Künstlers ausgestaltet wird.

- Werbung -
Lerne mehr über die Welt von Pentiment mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer

– Werbung –

“Die Ehre des Scharfrichters: Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert” von Joel F. Harrington
“Dieses faszinierende Stück Kleinstgeschichte befasst sich mit dem Leben des Henkers Frantz Schmidt, der in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Bayern lebte. Schmidts Vater wurde durch eine schockierende und grausame Wendung des Schicksals in das Scharfrichter-Geschäft gezwungen. War eine Familie erst einmal in diesem Beruf tätig, war es aufgrund der großen Schande, die mit diesem Beruf verbunden war, fast unmöglich, ihn wieder zu verlassen. Franz führte ein akribisches Tagebuch – selten, wenn nicht sogar einzigartig unter Henkern – das ein ungewöhnliches Maß an Professionalität und Frömmigkeit sowie den lebenslangen Wunsch offenbart, die Ehre seiner Familie wiederherzustellen. Dieses Buch basiert auf den originalen Tagebuch-Einträgen des Henkers und liefert interessante Einblicke in das komplexe Spannungsgefüge aus Glauben, Rechtsprechung und Vollstreckung, das im 16. Jahrhundert herrschte.”

“Die wahrhaftige Geschichte von der Wiederkehr des Martin Guerre” von Natalie Zemon Davis
Zemon Davis hat dieses Buch verfasst, nachdem er als Berater für den Film Le Retour de Martin Guerre fungierte, der auf demselben historischen Fall aus dem 16. Jahrhundert beruht. Es ist die wilde, aber wahre Geschichte eines jungen Mannes aus der baskischen Stadt Hendaye, der acht Jahre lang verschwand und als veränderter Mann zurückkehrte – als ein sehr veränderter Mann. Nachdem er sein Leben mit Ehefrau, Sohn und Großfamilie wiederaufgenommen hatte, kamen Details ans Licht, die Zweifel an der Identität des Mannes aufkommen ließen. Diese führten zu einem einzigartigen Gerichtsverfahren, das der Toulousain-Jurist Jean Coras für die Nachwelt festhielt. Das Buch ist schnell zu lesen und auch der Film ist definitiv sehenswert.”

Lerne mehr über die Welt von Pentiment mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer

“Peasant Fires: The Drummer of Niklashausen” (Englisch) von Richard Wunderli
Obwohl sich der kleine Bauernaufstand von 1476 in Niklashausen vor dem bekannteren Bauernaufstand im Schwabenland des frühen 16. Jahrhunderts zutrug, ist er nicht weniger bemerkenswert. Es beginnt als der Bauer Hans Böhm behauptet, er habe Visionen von der Jungfrau Maria erhalten. Unter anderem sagt Hans aus, Maria habe ihm gesagt, dass das Volk seinen korrupten Klerus stürzen müsse. Zur Zeit des Karnevals legen mehrere Bauern ihre Arbeit nieder und reisen nach Niklashausen, um dem Visionär zu lauschen. Auch wenn ihre Reise kein gutes Ende nimmt, gibt die Geschichte einen interessanten Einblick in die Gesellschaft, die von einer charismatischen Einzelperson auf den Kopf gestellt wurde.”

“Der Käse und die Würmer: Die Welt eines Müllers um 1600” von Carlo Ginzburg
Ginzburg war eine*r der ersten Historiker*innen, der*die sich mit historischen Kleinstgeschichten und den individuellen Schicksalen skurriler Einzelpersonen beschäftigte. Der fragliche Kerl, ein friaulischer Müller namens Domenico Scandella (alias Menocchio), war sicherlich sehr skurril. Er lernte das Lesen in einer Schule, die in seiner Region zum Zweck der kostenlosen öffentlichen Bildung eingerichtet wurde. Er nutzte seine neuen Kenntnisse, um eine Vielzahl von Büchern zu lesen, die dazu beitrugen, dass er eine äußerst unorthodoxe Kosmologie formulierte – so unorthodox, dass sie die Inquisition als ketzerisch betrachtete. Im Mittelpunkt stand der Glaube, dass sich alle Elemente bei der Schöpfung zu einer käseartigen Masse vereinigten, aus der Würmer hervorgingen. Die Würmer fraßen sich durch den Käse, einer von ihnen wurde zu Gott, und der Rest ist Geschichte. Wenig überraschend ereilte Menoochio ein ähnliches Schicksal wie Hans Böhm: Vor allem, weil Menocchio wie Hans einfach nicht die Klappe halten konnten, wenn es um fragwürdige Glaubensansichten ging.”

Lerne mehr über die Welt von Pentiment mit der Leseliste von Game Director Josh Sawyer

“Der Name der Rose” von Umberto Eco
“Eco, der bereits ein etablierter Mediävist und Semiotiker war, beschloss im Alter von 48 Jahren, Belletristik zu schreiben. Er begann mit einer Liste von Namen – Namen von Mönchen. Als er fertig war, hatte er einen Kriminalroman geschrieben, der in einem italienischen Kloster des 14. Jahrhunderts spielt. Der Name der Rose ist ein fesselnder Thriller mit schillernden Charakteren und beleuchtet gleichzeitig den historischen Kontext des Schauplatzes in unglaublicher Detailtreue. Trotz seiner umfangreichen historischen Recherchen entschied sich Eco, seine Geschichte in einer ungenannten fiktiven Abtei anzusiedeln, was ihm die Freiheit gab, das labyrinthische Aedificium zu erschaffen, das mehr Bücher als jede andere christliche Bibliothek enthält. Der Name der Rose ist ein fantastischer Roman sowie eine große Inspiration für Pentiment und ich kann ihn nur empfehlen.”

Wir hoffen diese bunte Leseliste hat Dir noch mehr Lust auf die faszinierende Epoche des Spätmittelalters gemacht. So vergeht die Zeit bis zur Veröffentlichung von Pentiment am 15. November wie im Fluge! Pentiment erscheint für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10/11 PC, als Teil des Game Pass und via Steam für 19,99 Euro. Bestelle das Spiel am besten direkt vor oder installiere es bereits jetzt via Game Pass, sodass Du zum Release direkt in die Welt des mittelalterlichen Klosters abtauchen kannst.

Website: LINK

- Werbung -

Report

- Werbung -

What do you think?

Written by blogdottv

Content AuthorYears Of MembershipContent AuthorYears Of Membership

Schreibe einen Kommentar