, , ,

Die Klänge von Boletaria: Ächzen, Schreien und Heulen

Reading Time: 3 minutes

Für mich ist die Art, wie Demon‘s Souls Klänge und Musik nutzt, das herausragende Element des Titels. Die Musik wird sparsam eingesetzt und aus ihrer Abwesenheit erwächst in euch eine Angst, was wiederum ein Gefühl der Einsamkeit und Verzweiflung aufkommen lässt. Doch die Lücke, die die Musik hinterlässt, wird mit Klängen gefüllt, die euch umgeben und einhüllen. Jeder Tropfen Wasser über euch und jedes knirschende Stück Holz unter euch trägt zur Spannung und Aufregung bei. Ihr fragt euch, wodurch diese Steine vor euch ins Fallen geraten sind oder was dieses Heulen in der Dunkelheit ist? Die Geräuschkulisse ist sowohl atmosphärisch als auch beängstigend und lässt euch in diese unbarmherzige und wunderschöne Welt eintauchen.

Nur wenn ihr euch den größten Herausforderungen stellt, den schrecklichen und beängstigenden Bossen, dann platzt die Musik in die Szenerie und erschafft die Kulisse für einen epischen Kampf. Die Musik definiert diese unvergesslichen Momente.

Demon's Souls

Es ist aber nicht nur die Musik, die diese Welt definiert, sondern auch die unglaublichen Charaktere, die in hier wohnen. Einige sind gut, einige sind böse, aber alle haben sie eine Geschichte zu erzählen. Wir hatten das Glück, bei den Sprechern einen Großteil unserer Originalbesetzung für eine Neuauflage ihrer Kultrollen gewinnen zu können, wobei alle Dialoge neu aufgenommen werden. Es wird großartig sein, wenn sich die Spieler des Originalspiels noch einmal von Neuem in ihre Lieblingscharaktere und -stimmen verlieben.

Unzählige Stunden wurden damit verbracht, Abertausende neuer Klänge in das Spiel aufzunehmen, wodurch diese Welt wahrhaft zum Leben erweckt wird. Das sind die Klänge von Boletaria, die euch aus euren Träumen reißen werden. Werdet ihr wegen des unaufhörlichen Herzschlags und des eindringlichen Gesangs im Turm von Latria den Verstand verlieren? Und wie viele von euch werden sich im Angesicht des krabbeligen Huschens der Panzerspinne tief in Steinfang als mutig erweisen?

Vielleicht wird dieser Mut ja durch die Musik angeregt. Wir haben ihr genauso viel Aufmerksamkeit zukommen lassen wie der Geräuschkulisse im Spiel. Wir haben die Originalmusik von Shunsuke Kida neu überarbeitet und dramatische, neue Arrangements dieser wundervollen Melodien erschaffen. Alles wurde mit einem Orchester und einem Chor von Weltformat in den Air Studios in London neu aufgenommen. Ihr werdet sogar die berühmte Orgel in der Temple Church hören, die bei vielen Titeln für einen fesselnden Hintergrund sorgt. 120 der besten Musiker der Welt haben an dieser Musik mitgewirkt. Und wir sind unglaublich stolz darauf.

Demon's Souls

Die Klänge von Boletaria: Ächzen, Schreien und Heulen

Wir freuen uns, ankündigen zu dürfen, dass wir den Soundtrack zu Demon‘s Souls am 26. November auf digitalen Plattformen veröffentlichen werden. Eine CD-Veröffentlichung durch Milan Records wird kurz darauf folgen. Und alle wie ich, die sich so alt fühlen oder einfach nur Liebhaber älterer Medien sind, können diesen faszinierenden Soundtrack auf Vinyl genießen, wofür ab Anfang Dezember Vorbestellungen möglich sein werden.

Demon's Souls

Vinyl-Coverdesign vom großartigen Künstler Ken Taylor

Website: LINK

Facebook Comments

Diese PS3-Geheimtipps verdienen eine Neuauflage!

Wir präsentieren PS4™ Tournaments: Open Series – GamerBrother Edition