, , ,

Der Weg zum glorreichen Krieger in der Closed Beta von Chivalry 2

Reading Time: 4 minutes

Endlich ist es soweit, möge die Schlacht beginnen! Mit großer Freude geben wir heute bekannt, dass ihr Chivalry 2 ab sofort für PlayStation 4 und PlayStation 5 vorbestellen könnt! Bei beiden Versionen ist euch ein Platz in der Cross-Play-Closed-Beta vom 23. bis 26. April sicher.

Die Chivalry 2 Closed Beta ist bei allen Vorbestellungen des Spiels inkludiert und wird am 23. April 2021 um 19:00 Uhr MESZ verfügbar sein. Um sie auf eurer PlayStation 4- oder PlayStation 5 herunterzuladen, besucht die Chivalry 2-Seite im PlayStation Store und fügt die Beta einfach eurer Bibliothek hinzu.

Zur Feier dieser Neuigkeiten stellen wir euch heute diesen besonderen animierten Trailer vor, der die Beweggründe der Agatha Knights zeigt – neben dem Mason Order eine der beiden spielbaren Fraktionen von Chivalry 2.

Der Weg zum glorreichen Krieger in der Closed Beta von Chivalry 2

Beim Kauf der PlayStation 4-Version von Chivalry 2 erhaltet ihr ein kostenloses Upgrade auf die PlayStation 5-Version.

Chivalry 2 ist für PlayStation 5 optimiert und bietet:

  • 4K UHD
  • DualSense-Haptik-Funktionen
    • Sinkt eure Ausdauer, wird es zunehmend schwerer, mit dem linken Trigger zu blocken.
    • Der rechte Trigger erhöht den Druck, wenn ihr den Bogen spannt.
    • Durch lokalisiertes Feedback bei Schlägen werdet ihr fühlen, wo jeder Schlag landet.

Chivalry 2 ist ein Mehrspieler-Slasher in der Egoperspektive, der am 8 Juni erscheint und die Spieler tief in die epische Zeit der mittelalterlichen Kriegführung versetzt. Kämpft euch in riesigen 64-Spieler-Schlachten durch verschiedene Karten, die direkt aus den besten Mittelalterfilmen kommen könnten! Belagert eine befestigte Stadt, um den Thronfolger zu töten, oder brennt unter lautem Protest der Bauern (und Hühner) ein Dorf nieder – in Chivalry 2 habt ihr die gewohnt typische Steuerungsfreiheit der Egoperspektive und könnt zu einem stählernen Wirbelwind auf dem Schlachtfeld werden.

Unser Team der Torn Banner Studios besteht aus erfahrenen Branchenveteranen sowie aus Mitgliedern des ursprünglichen Entwicklerteams vom Vorgänger Chivalry: Medieval Warfare (2012). 2017 begannen wir mit der Entwicklung von Chivalry 2, und im Juni 2021 ist es endlich soweit: Wir werden das fertige Spiel veröffentlichen.

Die Cross-Play-Closed-Beta (23. bis 26 April) sehen wir als globalen Test, der weltweit auf unseren Servern stattfindet.

Hier erhaltet ihr eine kleine Vorschau auf das, was euch in der Cross-Play-Closed-Beta erwartet:

  • Führt Krieg in Die Belagerung von Rudhelm, einer epischen Karte im „Team Objective“-Modus, bei dem ihr eine ganze Stadt samt Burg beschützen oder stürmen müsst.
  • Führt den Kampf auf weiteren „Team Objective“-, „Team Deathmatch“- oder „Free-for-All“-Karten fort.
  • Passt das Spiel eurer Spielweise an und wählt eure Krieger aus 12 Unterklassen aus. Es gibt zum Beispiel den Skirmisher (Plänkler), der sowohl Nah- als auch Fernkampfangriffe einsetzt, oder auch den Poleman (Stangenwaffenkämpfer), der Gegner mit hoher Nahkampfreichweite auf Abstand hält.
  • Schärft eure Waffen in einem kompletten Tutorial – lernt alle Techniken in- und auswendig!

Die Vollversion beinhaltet all das … und mehr! Insgesamt werdet ihr im „Team Objective“-Modus auf fünf einzigartigen Karten kämpfen, die sich über Level mit mehreren Phasen erstrecken. Angreifer müssen jede Phase erfolgreich durchbrechen, sonst droht ihnen ein frühes Ende ihrer Mission. Belagert ganze Städte in diesem überwältigenden Spielmodus und erlebt den Krieg in einem unglaublich großen Ausmaß.

Die Vollversion von Chivalry 2 enthält außerdem noch drei zusätzliche Karten in „normaler“ Größe, die ihr in den klassischen „Team Deathmatch“- und „Free-For-All“-Modi erobern könnt. Aber damit ist der Konflikt noch nicht vorbei! Nach der Veröffentlichung erwarten euch noch viele, viele weitere Inhalte, darunter mehr Karten, Waffen und Spielmodi.

Und während die Schlacht naht, haben wir fünf Tipps für euch parat, die euch zum Erfolg in der Cross-Play-Closed-Beta führen werden:

  1. Schwingt mit der Hüfte, nicht mit den Augen! Denkt euch das Fadenkreuz als die Richtung, in die die Hüfte eures Charakters zeigt. Wenn ihr eine Waffe schwingt, solltet ihr eure Hüfte mitbewegen, um euren Schlag zu beschleunigen.
  2. Werdet ihr überwältigt, könnt ihr zum Blocken übergehen. Allerdings müsst ihr darauf achten, den Block auch am Schlag eures Gegners auszurichten. Gelingt euch das, könnt ihr direkt mit einem Konterangriff parieren und so die Oberhand gewinnen.
  3. Schaut euch um! Nutzt interaktive Fallen wie Stacheln, Bärenfallen, Kronleuchter und mehr zu eurem Vorteil, um Gegner auch ohne direkte Konfrontation auszuschalten.
  4. Was ist ein Kampf ohne ein paar Sticheleien? Nutzt per Menü Sprüche und Emotes und lasst euren Charakter nach Bedarf Hunderte an überaus lustigen Sprüchen brüllen.
  5. Ihr seid verzweifelt? Schleudert eure Waffen auf den Gegner und greift euch, was auch immer ihr gerade finden könnt, um es als improvisiertes Todeswerkzeug zu nutzen. Wie wäre es mit einem Wagenrad, einem massiven Ast oder einer ganzen Kirchenglocke? Alles ist erlaubt!

Für Ruhm und Ehre!

Website: LINK

Facebook Comments

ÜBERARBEITETE EUROPEAN CHALLENGER LEAGUE QUALIFIER FÜR TOM CLANCY’S RAINBOW SIX E-SPORT ENTHÜLLT

Genshin Impact „Im Schein der Jade“ – Das erwartet euch!