, , ,

Clid The Snail: So cool sieht eine bewaffnete Schnecke aus

Reading Time: 3 minutes

Bevor wir euch von einem schnecklich coolen Spiel erzählen, wollen wir zunächst wissen: Wie steht ihr so zu Schnecken? Weinbergschnecken, Riesenschnecken, Nacktschnecken … es gibt ja so viele Arten! Schreibt uns in die Kommentare, was ihr so von den kriechenden Tierchen haltet – die Autorin dieses Blogpost ist im echten Leben kein großer Freund davon. Sie futtern ständig den liebevoll angepflanzen Brokkoli weg!

Ganz anders sieht es mit dem namensgebenden Protagonisten Clid aus, der in Clid The Snail eine deutlich bessere Figur macht. Und das, obwohl er eigentlich ein eher ungemütlicher Geselle ist. Aber starten wir mal ganz von vorn:

Aufgrund seines schlechten Benehmens wurde Clid, seines Zeichens Schneckerich, aus der Zitadelle der Schnecken verbannt. Seine vorher bereits miese Laune ist nun deutlich schlechter – das macht sein nervender Glühwürmchenbegleiter Belu auch nicht besser. Aber hey – Clid ist ausgerüstet mit jeder Menge richtig fetter Waffen, mit denen er im Exil richtig gut klarkommt. Angreifende Nacktschnecken und andere Gegner haben keine Chance!

Ein neue Top-Down Shooter mit Schnecken?!

Clid the Snail bezeichnet sich selbst als einen Top-Down Shooter, der mit einigen taktischen Elementen gespickt ist. Nach unserer ersten Anspiel-Session können wir das so durchweg bestätigen. Ihr müsst euch übrigens keine Sorgen machen, wenn ihr eigentlich keine (guten) Shooter-Spieler seid: Clids Feinde geben euch häufig einen Moment Bedenkzeit und falls es doch nicht klappt, sind die Respawn-Punkte recht häufig gesäht.

In Clid The Snail ist es wichtig, nicht einfach kopflos zu ballern: Nutzt eure Umgebung, um Schüssen auszuweichen und Gegner im besten Fall sogar in eine selbstr gelegte Falle mit einer Mine zu locken. Neben einer Hand voll Waffen, hat Clid nämlich einige Wurfitems dabei. Diese sind allerdings, wie die meiste Munition, begrenzt und kann nur an bestimmten Punkten wieder aufgestockt werden. Ihr solltet also ein bisschen damit haushalten! Wie es sich für einen coolen Schneckenmann gehört, hat Clid natürlich noch ein Ass im Ärmel – ähm, im Haus: Seine auf dem Rücken liegende Behausung dient ihm nicht etwa als Schutz, nein, nein! Clid hat ein modifiziertes Haus, das auf Knopfdruck kleine Raketen um ihn herum abfeuert. Perfekt, um kuschelnde Gegner zu verletzen. Tut mir nicht leid!

Um die knallharten Kämpfe ein wenig aufzulockern, erwarten euch zahlreiche kleine Umgebungsrätsel. Oft müsst ihr dabei Laserstrahlen umgehen oder sie gänzlich ausschalten, um ins nächste Areal zu gelangen. Bisher waren diese kleinen Puzzles nicht besonders schwer, aber stellen eine willkommene Abwechslung dar. Möglicherweise müsst ihr euch in späteren Levels deutlich mehr abrackern, um auch wirklich alle Schätze zu erhalten.

PlayStation Talents Awards Gewinner

Habt ihr euch schon den Trailer oben angesehen, um einen ersten Blick auf Clid The Snail zu werfen? Das Spiel von den 5 Freunden des Entwicklerstudios Weird Beluga hat die PlayStation Talents Awards absolut zu Recht gewonnen und Unterstützung erhalten, um ihre Idee zu verwirklichen.

Der Look von Clid The Snail ist ein echtes Highlight: Obwohl es auf der Erde spielt, werdet ihr kaum einem (lebenden) Menschen begegnen. Sie alle sind schon lange ausgestorben und haben das Feld unfreiwillig verschiedenen Tierrassen überlassen. Lediglich Strohhalme, Gabeln, Bleistifte und so manch anderes alltägliches Item findet sich hier achtlos auf dem Boden. Hin und wieder werdet ihr auch sehen, wie einige Gegenstände der Ausgestorbenen datzu verwendet werden, Bauwerke zu errichten. Viele solcher Details machen das Erkunden der Welt total spannend, zumal hinter fast jeder Ecke ein kleines Geheimnis oder eine Belohnung wartet.

Im Gegensatz zu vielen anderen Genrevertretern möchte sich Clid The Snail von Weird Beluga auf die Story konzentrieren: Cid erlebt eine verrückjte Geschichte mit mindestens genauso verrückten Charakteren, die alle fantastisch vertont sind und so manchen Twist mitbringen. wir sind gespannt, welche Abenteuer wir schon bald zum Release mit Clid und Belu erleben.

Website: LINK

Facebook Comments

Sharing Arduino Education courses is easier than ever

QuakeCon 2021 – Three Days of Livestreams, Giveaways, Charities, and More