in , ,

Ankündigung der God of War Ragnarök Familienporträt-Serie

- Werbung -
Reading Time: 5 minutes

In God of War Ragnarök macht die Beziehung zwischen Kratos und Atreus das Herzstück unserer Story aus. Obwohl sie unsere zentrale Familie sind, gibt es viele andere in den neun Reichen, die ebenfalls der Entwicklung der Ereignisse, die nach Ragnarök führen, ihren Stempel aufdrücken werden.

Wir freuen uns sehr, eine neue partnerschaftliche Zusammenarbeit ankündigen zu können. In diesem Rahmen fangen fünf äußerst talentierte Künstler eine Auswahl der herausragendsten Beziehungen der Story und ihrer einzigartigen Stile in der God of War Ragnarök Familienporträt-Serie ein.

- Werbung -
- Werbung -

Verteilt über die nächsten fünf Wochen wird das Santa Monica Studio jeden Dienstag eines der Porträts veröffentlichen.

Drew Merritt: Der Bär und der Wolf

– Werbung –

Drew Merritt ist ein zeitgenössischer Künstler, der in Los Angeles, Kalifornien lebt. Er arbeitet mit einer Vielzahl von Medien und bindet klassischen Realismus in seinen Stil ein, der die emotionale Nuance der Motive einfängt.

Drew hat für seine Arbeit die Helden unserer Story, Kratos und Atreus, gezeichnet und somit den Fokus auf die Kernfamilie von God of War Ragnarök gelegt.

“Die Komplexität der Handlung und der Charaktere ist zweifellos das, was mich geradezu in dieses Projekt hineingezogen hat. Außerdem habe ich die nordische Mythologie immer geliebt und versuche, sie so weit wie möglich in meine Arbeit zu integrieren, was dieses Franchise im Grunde zu einem Traum für mich gemacht hat, an dem ich gerne arbeiten wollte.”

Porträtenthüllung: Dienstag, 13. September

Emma Ríos: Die Zwerge

Emma Ríos ist eine spanische Comiczeichnerin und Illustratorin, deren Cover-Art ihr 2020 einen Eisner Award und die Zusammenarbeit mit vielen der Schwergewichte in der Comic-Branche einbrachte. Ihr Stil verbindet ganz natürlich Umgebungen und Motive zu fließenden Kompositionen und weist eine skurrile, farbenfrohe Qualität auf.

Emmas Arbeit konzentriert sich auf die Huldra-Brüder, Brok und Sindri, sowie zwei Zwerge, die ihr auf eurer Reise in God of War Ragnarök treffen werdet.

“Ich genieße Action- und Hack and Slay-Spiele, so war es für mich leicht, dieses Spiel ansprechend zu finden. Das letzte Spiel, God of War (2018), hat eine berührende Story, die sich sehr flüssig spielt und eine schöne künstlerische Ausrichtung aufweist.”

Porträtenthüllung: Dienstag, 20. September

Romina Tempest: Die Helden von Midgard

Romina Tempest ist Illustratorin und Charakterdesignerin, mit der wir bereits an “B is for Boy” zusammenarbeiten durften, einer illustrierten Nacherzählung der Ereignisse in God of War (2018). Ihr Cartoon-Stil fängt das Herz und den Ausdruck ihrer Motive mit dynamischen Hintergründen ein, die eine Kulisse schaffen, die euch in den Moment der Szene hineinzieht.

Rominas Werk zeigt die gefundene Familie, die Kratos und Atreus auf ihren Reisen durch die neun Reiche um sich versammelt haben.

“Ich spiele God of War bereits seit es Anfang der 2000er erstmalig für PlayStation erschien. Was mich ursprünglich reizte, war die treffende Kombination des Hack and Slay-Genres (mein absolutes Lieblingsgenre zu dieser Zeit dank Spielen wie Devil May Cry) mit fantastischen Charakteren und Kreaturen aus der griechischen Mythologie.

Was mich damals wirklich beeindruckt hat, war die Dimension von allem – von den Kreaturen, deren Körpergröße oft riesig und fantastisch war, bis hin zur Handlung und zum Soundtrack mit Orchestermusik.”

- Werbung -

Porträtenthüllung: Dienstag, 27. September

Jae Lee: Mutter und Sohn

Jae Lee ist ein legendärer Comiczeichner, der bereits viele preisgekrönte Arbeiten für etliche der bekanntesten Namen in der Comic-Branche ausführte. Sein Stil fängt Bewegung, Licht und emotionale Tiefe in kontrastreichen Porträts ein, die seine Expertise in der geschickten Vermittlung der Gedankenwelt selbst der komplexesten Charaktere untermauern.

Jae hat die Trauer und Vergeltung einer Mutter in seinem Porträt von Freya und ihrem verlorenen Sohn Baldur festgehalten.

“Als Künstler schätze ich das unglaubliche Geschick dabei, eine Welt wie [God of War] aufzubauen. Diese Spiele repräsentieren eine Menge Schweiß und Tränen, die die Menschen, die dies aus dem nichts aufgebaut haben, für uns geopfert haben, sodass wir dem Leid unseres Alltags ein wenig entkommen können.”

Porträtenthüllung: Dienstag, 4. Oktober

Sui Ishida: Die Asen

Sui Ishida ist ein japanischer Manga-Künstler, der hinter dem Serienriesenhit “Tokyo Ghoul” steht. Sein stilistischer Ansatz verbindet eine malerische Ästhetik mit traditionellen Manga-Elementen. Sein Umgang mit Farben bringt eine weiche, fast surrealistische Qualität in seine Porträtarbeit.

Ishidas Werk konzentriert sich auf die Asen, die mächtigste Familie in den neun Reichen, die von Odin, dem Allvater, angeführt wird.

歴史の長いゲームですし、
前作からは舞台も大きく変わっているので、
今回の作品をきっかけに、過去のシリーズに触れることで、
より深くゲームの世界観をプレイヤーが掘り下げられる余地があることが、
ゴッド・オブ・ウォーの魅力のひとつだと思います。
僕自身も昔から神話に興味があって、よく調べ物もするので、
ゲームでどのように神々のキャラクターが活かされているか見るのも、
この作品ならではの楽しみ方のひとつだと思います。

“Die Serie gibt es bereits lange und das Setting hat sich seit dem letzten Teil stark verändert. Daher denke ich, dass ein Teil des Reizes von God of War darin besteht, dass die Spieler nicht nur das neueste Spiel spielen, sondern auch in die Vergangenheit der Serie eintauchen und die Welt der Serie erkunden können.

Außerdem interessiere ich mich schon seit langem für Mythologie und lese viel darüber. Zu sehen, wie die verschiedenen Götter in den Spielen als Charaktere herausstechen, ist ein weiterer Grund für den Spaß, den God of War bietet.”

Porträtenthüllung: Dienstag, 11. Oktober


Um die neuesten Updates rund um God of War Ragnarök zu erhalten, solltet ihr Santa Monica Studio auf Twitter, Facebook und Instagram folgen.

God of War Ragnarök erscheint am 9. November 2022. Bestellt euer Exemplar hier vor.

Website: LINK

- Werbung -

Report

- Werbung -

What do you think?

20 Points
Upvote Downvote
Contributor

Written by Horst Klein

Years Of MembershipContent Author

Schreibe einen Kommentar

PlayStation Store: August 2022’s top downloads

This piece of art knows when it’s being photographed thanks to tinyML