Categories
Console PS VR PS4

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Reading Time: 5 minutes

Spiele zocken, Share-Feature nutzen und Trophäen sammeln: Jede Aktion bringt Punkte für die Community-Challenge. Spielt ihr ein Game mindestens eine Stunde online mit einem Freund, kassiert ihr gleich 15 Punkte, statt nur 10, wenn ihr alleine zockt. Dazu winken euch  5, 10 oder 20 Punkte für jede Bronze-, Silber- oder Gold-Trophäe. Schafft ihr fünf Trophäen in einem Spiel kommen noch mal satte 25 Punkte als Bonus obendrauf. Damit möglichst viele Punkte beisteuern könnt, stellen wir euch fünf starke Spiele vor, in denen ihr leicht Trophäen erspielt. 

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Wenn ihr noch weitere Spiele sucht, bei denen ihr schnell jede Menge virtuelles Edelmetall einheimsen könnt, dann schaut euch unbedingt auch das Video von Inside PlayStation an.

Life Is Strange: True Colors

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Alex Chen verfügt über ganz besondere empathische Fähigkeiten: Sie kann die Gefühle der Menschen in Form von Farben sehen und sogar manipulieren. Die junge Frau kehrt zu Beginn des Spiels nach einer langen Abwesenheit in ihre Heimatstadt Haven Springs zurück und möchte sich dort mit ihrem Bruder Gabe treffen. Die Freunde über das Wiedersehen dauert leider nicht lange an, denn Gabe fällt einem mysteriösen Unfall zum Opfer. Jetzt ist es an euch, die seltsamen Umstände aufzuklären und herauszufinden, wer für den Tod eures Bruders verantwortlich ist. Auch in Life Is Strange: True Colors, dem neuesten Teil der Life Is Strange-Saga, haben eure Entscheidungen wieder einen erheblichen Einfluss auf den Fortgang der spannenden und oftmals zu Tränen rührenden Story.

Insgesamt lassen sich 41 Trophäen erspielen, die meisten davon bekommt ihr automatisch, wenn ihr nach rund 10 Stunden Spielzeit das herzergreifende Ende vor euch habt. Wir können euch auch die beiden hervorragenden Vorgänger Life Is Strange und Life Is Strange: Before the Storm sehr empfehlen, die ebenfalls mit einer emotionalen Geschichte an den Bildschirm fesseln und euch mit vielen Trophäen belohnen.

Dark Pictures Anthology: House of Ashes

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Eine Gruppe amerikanischer Soldaten hat während des Irakkriegs im Jahr  2003 den  Auftrag bekommen, ein Chemiewaffenlager aufzuspüren und zu zerstören. Während eines Feuergefechts wird der Trupp auf einmal von der Erde verschluckt und findet sich in einer unterirdischen Tempelanlage wieder. Und sie sind nicht allein: Im Dunkeln lauern gefährliche Kreaturen, die Jagd auf sie machen. Ihr schleicht durch enge, dunkle Gänge, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass in den Schatten der Tod auf euch lauert. Nur mit den richtigen Entscheidungen und flinken Fingern bei den Quicktime-Aktivitäten, lassen sich die Protagonisten vor einem schrecklichen Tod retten. Oder eben auch nicht. Wer überlebt und wer stirbt, das hängt jetzt allein von euch ab.

House of Ashes, der dritte Teil der schön schaurigen Dark Pictures Anthology, beschert euch beim Durchspielen nicht nur Schockmomente und eine wohlige Gänsehaut, sondern auch bis zu 31 schnell erspielten Trophäen. Das gilt übrigens auch für die ersten beiden Teile Dark Pictures Anthology: Man of Medan und Dark Pictures Anthology: Little Hope, die wir allen Horror-Fans nur ans Herz legen können.

Hellblade Senua’s Sacrifice

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Die keltische Kriegerin Senua hat trotz ihres jungen Alters schon viel zu viel an Abscheulichkeiten durchleben müssen. Von dem eigenen Vater als verfluchtes Kind angesehen, wurde sie seit ihrer Kindheit von der menschlichen Gemeinschaft isoliert, ihre Mutter hingerichtet und zu allem Überfluss wird bei einem an Grausamkeit kaum zu überbietenden Überfall der Nordmänner auf ihr Dorf auch noch ihre große Liebe brutal gemetzelt. Da wundert es nicht wirklich, dass die Psyche der jungen Senua einen ordentlichen Knacks abbekommen hat und sie nun anscheinend Gespenster sieht. Von den alptraumhaften Schatten um sie herum lässt sich die tapfere Heroin aber nicht abhalten und macht sie sich auf den Weg in die Wikinger-Hölle, um ihren verstorbenen Geliebten Dillion aus den Klauen der Göttin Hel zu befreien.

Die tiefgründige Story von Hellblade Senua’s Sacrifice wird euch garantiert packen und so schnell nicht mehr loslassen. Da ist es zu verschmerzen, dass es insgesamt nur 15 Trophäen zu ergattern gibt. Die sammelt ihr aber in einem Durchgang ein, wenn ihr euch ein wenig Zeit zum Erkunden der großartigen Spielwelt lasst.

Kona

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Der spannende Mystery-Thriller Kona versetzt euch in das eisige Kanada der 1970er-Jahre. In der Rolle des Privatdetektivs Carl Faubert übernehmt ihr einen vermeintlichen Routinefall, der sich schnell als gefährliches Mordkomplott mit vielen Leichen erweist. Ihr ermittelt rund um die Stadt Québec und bekommt es dabei mit seltsamen Einheimischen, gruseligen Mythen und den Naturgewalten zu tun. Verläuft die Ermittlungsarbeit meist noch in eher ruhigen Bahnen, kämpft ihr um euer Überleben, wenn ihr in einen Schneesturm geratet. Findet ihr nicht schleunigst ein warmes Plätzchen, nagen die Minusgrade an eurer Gesundheit und ihr werdet womöglich das Opfer von hungrigen Wölfen oder angriffslustigen Bären.

Das eisige Abenteuer spendiert euch insgesamt 36 Trophäen, die ihr komplett in einem Durchgang erspielen könnt. Die ersten zehn gibt es automatisch, für den Rest müsst ihr die Gegend etwas genauer erkunden. Mehr als fünf bis sechs Stunden eurer Zeit sollte das aber nicht beanspruchen und schon seid ihr eine Platin-Trophäe reicher.

Undertale

5 Spiele, in denen man leicht Trophäen erspielen kann

Undertale ist ein echter Geheimtipp: Das ungewöhnliche Indie-Rollenspiel in pixeliger 8-Bit-Optik lässt euch die Wahl, ob ihr wie üblich mit brachialer Gewalt gegen die Bewohner einer Monsterwelt vorgeht oder euch auf die Kraft der guten Taten verlassen möchtet. Es ist euch überlassen, ob ihr bei jeder Zufallsbegegnung das Schwert zückt oder die Konfrontation lieber friedlich beendet, indem ihr das Gespräch sucht. Eure Gegner sind nicht einfach nur charakterlose Fieslinge, sondern möchten einfach nur mal umarmt, gestreichelt oder auch schon mal verkuppelt  werden. Ob ihr euren Spielhelden als Killermaschine quer durch die Monsterhorden metzeln lasst oder euch empathisch mit den Gegner beschäftigt, das bleibt euch überlassen. Als Haudrauf steigt ihr schneller im Rang auf, dafür bekommt ihr es mit immer stärkeren Feinden zu tun. Als Pazifist habt ihr die Chance die Monster zu befreien und euch dabei richtig gut zu fühlen.

In dem charmanten Retro-Rollenspiel mit der Prise Pazifismus lassen sich insgesamt 30 Trophäen erspielen. Gut die Hälfte davon bekommt ihr während der rund acht Stunden Spielzeit automatisch.

Tipp: Undertale ist in dem Games-Service von PS Now enthalten. Als Abonnement spielt ihr soviel ihr wollt aus dem riesigen Angebot an PS4-Spielen und PS2- sowie PS3-Klassikern. Und selbstverständlich sammelt ihr dabei Trophäen genau so, als ob ihr die Spiele als Download oder auf Disc gekauft hättet.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.