, , ,

13 DreamsCom-Stände, die gezeigt haben, was bei der Dreams-Community-Messe alles möglich ist

Reading Time: 5 minutes

Die DreamsCom, unsere Ingame-Messe für alle Schöpfer des Traumiversums, ist dieses Jahr zurückgekehrt, und zwar größer als je zuvor! Dabei handelt es sich um eine komplett in Dreams erstellte Messe inklusive Ausstellungsbereich mit über 40 Hallen und über 250 interaktiven Ständen von fast 300 einzigartigen Schöpfern. Es gab Demos zum Spielen, neue Titelankündigungen und noch so viel mehr von der großartigen Dreams-CoMmunity – wir kriegen einfach nicht genug von der Kreativität, die zur Schau gestellt wurde.

Es war schwierig, nur eine Handvoll Stände auszusuchen, die wir in diesem Blogpost vorstellen, aber die folgenden 13 Stände verkörpern das, was bei der DreamsCom möglich ist, einfach perfekt – also haben wir die Ersteller gebeten, uns etwas über die Entstehungsprozesse zu erzählen.

„Made in Dreams“-Podcast – Halle 47

LucidNebulaGames: Der „Made in Dreams“-Podcast lebt von der Community, da schien es nur richtig, für den Stand Community-Elemente aus dem Traumiversum™ zu nutzen. Es hat mir viel Freude gemacht, die Elemente zu durchsuchen und sie zu einer Art Talksendungs-Stand zusammenzusetzen, der unsere Show und ihre Community repräsentiert.

Stand von Magma-Monsta – Halle 40

Magma-Monsta: Ich habe meinen Stand in schlichten Farben gehalten, um einen starken Kontrast zur farbenfrohen DreamsCom zu schaffen. Mit dem sprechenden Animatronic-Charakter habe ich versucht, das ganze Konzept meines Standes zu unterstreichen. Mein Ziel war es, das Konzept einer Ausstellung in einem Spiel wie Dreams infrage zu stellen – nur zum Spaß. Ich liebe Spiele, die die vierte Wand durchbrechen. Die DreamsCom ist etwas sehr Besonderes für mich, denn sie zeigt die Macht der Dreams-CoMmunity. Sie bietet jedem Schöpfer die Chance, das eigene Werk auf echt coole und einzigartige Weise zu präsentieren.

Stand von ApesOnFire – Halle 8

ApesOnFire: Ohne die Dreams-CoMmunity hätte ich keinen Stand für die DreamsCom gehabt. Durch die Unterstützung von MrCaseyJones und AndymationB konnte ich meine Kreativität zum Ausdruck bringen und neue Mitglieder der CoMmunity dazu ermutigen, auf meinem Kanal vorbeizuschauen und ihre Kreationen zu teilen! Wenn ihr bei meinen Dreams-Streams dabei sein wollt, ich streame jeden Freitag um 20 Uhr (MESZ) auf twitch.tv/ApesOnFire. Das Beste an der Teilnahme an der DreamsCom21 ist für mich die Möglichkeit, neue Schöpfer zu entdecken!

Deadzone: Aberration – Halle 47

NauticalSquatch: Ich habe meinen Stand genutzt, um meinen kommenden Ego-Shooter Deadzone: Aberration bekannt zu machen. Ich wollte, dass er aussieht wie das Cover eines zweitklassigen Science-Fiction-Romans, und eine Hommage an die Buchreihe „Scary Stories to Tell in the Dark“, einen Horrorklassiker, kreieren. Das Beste daran, als Schöpfer an der DreamsCom teilzunehmen, ist, dass man eine Plattform erhält, auf der man zeigen kann, woran man gearbeitet hat – und dann zu sehen, dass es Menschen gibt, Media Molecule eingeschlossen, denen das etwas bedeutet und die sich über das Werk freuen, in das man seine Zeit und Liebe gesteckt hat.

Deh Plushies – Halle 9

YahDeh: Dieser Mini-„Deh Plushies“-Shop steckt voller niedlicher, kuscheliger Plüschtiere. Er hat jetzt außerdem ein Café und eine Auswahl an von anderen Träumern geschriebenen Büchern. Macht Fotos mit euren Lieblings-Foodimals wie Pancake Shark, Candy Narwhal und Melon Bread Turtle. Auf twitch.tv/YahDeh könnt ihr euch eure eigenen Plüschtiere von mir wünschen! Für mich war das Beste an der Teilnahme an der DreamsCom, einfach am Ausstellungsbereich mitwirken zu können und zu sehen, wie die großartige CoMmunity wieder zusammengekommen ist, um das Potenzial von Dreams zur Schau zu stellen.

DreamsFest 2021 – Halle 46

beardofcats88: Das DreamsFest™ ist ein Musikfestival-Event in Dreams, daher war unser Team der Meinung, dass es nur absolut angemessen wäre, für unseren Stand einen kleinen Rock-Auftritt komplett mit Lichtern, Musik und DJ zu bauen. Das Beste an der DreamsCom21 waren all die interaktiven Stände – der Stand von oooDorienooo mit den drei Minispielen war einfach überwältigend. Es war auch super, die DreamsCom21 mit dem Event aus dem letzten Jahr vergleichen zu können. Es ist offensichtlich, dass Dreams stetig stärker wird und auf absehbare Zeit nicht verschwindet!

SootyPinions‘ Art & Assets – Halle 14

Ich wollte eine kleine Grünfläche erschaffen. Ich wusste, es würde auf der Messe so viele Logikwunder geben und das war noch nie meine Stärke, aber eine kleine Auszeit unter Bäumen ist vielleicht auch ganz schön zwischen all der Aufregung. Und das ist es, worin ich gut bin! Jeder hat eine Handschrift – meine besteht halt aus Blättern! Das Beste an der DreamsCom ist für mich, zu erleben, wie einfallsreich Menschen sein können, die alle mit demselben Platz und denselben Einschränkungen gearbeitet haben.

Porto – Halle 14

Cubixphere: Die großflächige Ankündigung der Entwicklung von Porto gibt Hinweise auf die Welt des kommenden Spiels. Jeder Buchstabe wurde mit einem Textanzeiger als Vorlage modelliert. Auf der linken Seite steht der Hauptcharakter, der als Animatronic-Figur im Stand steht. Er durchläuft fröhlich einige verschiedene Animationen und begrüßt die Besucher. Am DreamsCom-Stream teilnehmen und mein neues Projekt ankündigen zu können, war unglaublich spaßig und aufregend!

Pet Café Kiosk – Halle 41

Mezzyartiist: Als ich darüber nachdachte, einen Stand zu Pet Café zu machen, wollte ich einige Elemente miteinbringen, die es nicht in das fertige Spiel geschafft haben, wie die Giraffe und den kleinen Hamster. Daher hat es Spaß gemacht, sie endlich so zu zeichnen, wie sie im Spiel erschienen wären! Ich habe mich definitiv daran erfreut und es begrüßt, wie quirlig und verrückt das Event ist!

Lou Moves In – Halle 21

Byvsen: Das Beste an meinem Stand ist, dass man mit [meinem Charakter] Lou sprechen kann. Das ist eine spaßige Art, die Spieler über das Projekt zu informieren und sie dabei Lou etwas besser kennenlernen zu lassen! Es war ziemlich herausfordernd, das in den Stand einzubauen, aber das war es wert. Für mich war das Beste an meiner Teilnahme an der DreamsCom, endlich zu sehen, was die Leute bis jetzt von meinem Projekt halten – das motiviert mich stark, daran weiterzuarbeiten!

The Orion Trail – Halle 27

donut_mutt & Ghostfruit64: Wir haben unseren Stand als Reisebüro des vorherrschenden Megakonzerns Hyperion Galactic aus unserem Spiel The Orion Trail aufbereitet. Retro-futuristische Poster, Anzeigen und eine körnige Lautsprecherstimme versprechen den Spielern eine sichere Reise in eine neue Welt, frei von allen Bedrohungen der anderen Welt. Die Spieler bekommen einen kleinen Einblick in die Reise, die vor ihnen liegt, wenn sie genau das Gegenteil von dem glauben, was Hyperion zu sagen hat. An der DreamsCom teilzunehmen ist, wie zur weltweit besten Party für Indie-Spiel-Entwickler eingeladen zu werden!

Topher Thebes & The Enchanted Crystal: Remastered – Halle 6

VerbalCreative: Ich wollte, dass mein Stand interaktiv ist und gleichzeitig mein neuestes Projekt bewirbt. Ich habe Elemente aus Topher Thebes and the Enchanted Crystal: Remastered benutzt und kam dann auf die Idee, ein Versteckspiel mit Topher zu erstellen. So konnte mein Sohn auch mithelfen, da er Topher sowohl im Stand als auch im Spiel seine Stimme leiht. An der DreamsCom teilzunehmen ist so ein toller Weg, die eigene Arbeit vorzustellen, aber am liebsten entdecke ich die großartigen Talente vom Rest der CoMmunity!

Pig Detective and the Beast of Boffington – Halle 25

Team Pig Detective: Der Stand von Pig Detective enthält zwar ein wirklich gruseliges Minispiel von DirtyHarolds, eine Fotowand, die AndymationB liebevoll gezeichnet hat, und ReddishBoat in einem Ananaskostüm – aber eigentlich dient er nur dazu, das Geheimpasswort preiszugeben, mit dem DreamsCom-Besucher einen exklusiven Vorgeschmack auf die Demo des kommenden Spiels Pig Detective and the Beast of Boffington erhalten.

Website: LINK

Facebook Comments

Black Book: The mythical beasts and creatures of Cherdyn

Xbox Partners with Special Olympics for the Inaugural Gaming for Inclusion Esports Tournament